5 Fakten, die das Endspiel der Avengers am meisten geprägt haben

BEKANNTMACHUNG

In Avengers Endgame hatten wir viele Fakten, die unsere Erinnerungen prägten, wie die Ankunft von Captain Marvel und der Tod von Iron Man. Und wenn ich genau über diese Fakten nachdenke, komme ich heute, um Ihnen die 5 Ereignisse zu bringen, die Avengers Endgame am meisten geprägt haben. Erinnern Sie sich an alle?

Es sei daran erinnert, dass dies der Film war, der Phase 3 von Marvel abschloss und uns den Abschluss des Zyklus unglaublicher Superhelden brachte. Jetzt müssen wir auf die Ankunft neuer Helden in dieser Phase 4 von Marvel warten, die mit der WandaVision-Serie begann.

Apropos WandaVision, diese Serie hat uns eine Superheldin vorgestellt, die uns sicherlich viel zu präsentieren hat, wissen Sie, von wem ich spreche? Ich spreche von ihr Monica Rambeau, wir werden sicher mehr von ihr in Captain Marvel 2 sehen, das Ende 2022 erscheinen soll.

1: Ankunft von Captain Marvel in Avengers Endgame

Kapitän Marvel Avengers Endgame
Foto: Reproduktion / Marvel

Ohne weiteres Umschweife ist es jetzt an der Zeit, dass wir endlich mit diesen 5 Fakten beginnen, die den Film Avengers Endgame am meisten geprägt haben. Die erste bemerkenswerte Tatsache war die Ankunft von Captain Marvel, sie war sogar diejenige, die Tony Stark und Nebula aus dem Weltraum rettete.

Falls Sie es nicht wussten, Tony Stark, der Iron Man ist, war mit dem Nebel im Weltraum verloren und das Schiff kaputt. Der Sauerstoff war kurz davor, zur Neige zu gehen, als Captain Marvel in Avengers Endgame auftaucht und Iron Man und Nebula rettet.

Wir dachten jedoch, dass Captain Marvel den ganzen Film mit den Hauptdarstellern verbringen und kämpfen würde, und das haben wir nicht gesehen. Aber vergessen wir nicht die epische Szene, in der sie nach Thanos ‘Rückkehr ankommt und im Allgemeinen in den Arsch tritt.

2: Die Ankunft von Ant-Man

Ant-Man Avengers Endspiel
Foto: Reproduktion / Marvel

Seit Thanos schnappte, waren 5 Jahre vergangen und viele haben sogar die Hoffnung verloren, aber etwas Wichtiges ist passiert. Scott, der der Ameisenmann ist, kommt zu Steve Rogers und erzählt etwas, das den Verlauf des Films komplett verändert hat.

Er sagt, dass er während dieser 5 Jahre im Quantenreich gefangen war, aber diese 5 Jahre vergingen für ihn, als wären es fünf Stunden. Von dort aus begannen Spekulationen, durch die Zeit durch das Quantenreich zu reisen, um zu versuchen, Thanos 'Schlag umzukehren.

Ein sehr wichtiges Detail in dieser Tatsache ist, dass Scott zufällig dort war, als eine Maus durch einen Knopf ging und ihn losließ. Wie auch immer, wenn es diese Chance nicht gegeben hätte, würde Scott dieses Königreich kaum verlassen und niemand im gesamten Universum würde wieder zum Leben erweckt werden.

3: Ankunft von Thanos

Thanos Avengers Endspiel
Foto: Reproduktion / Marvel

Alles schien großartig für die Avengers zu laufen, aber er hätte nicht gedacht, dass ein kleines Detail ein riesiges Durcheinander verursachen würde. Der Nebel, als sie ging, um das zu bekommen Power-Juwel Er stand dem Thanos dieser Realität nahe, und neben ihm war auch seine Version der Vergangenheit.

Das heißt, wir haben jetzt zwei Nebel da draußen und einer hat den anderen gestört, Thanos hat das und den ganzen Avengers-Plan herausgefunden. Damit hat er einfach einen Weg gefunden, in der Zeit zurück zu reisen, um gegen die zu kämpfen und alle Infinity-Steine zu nehmen.

Und er hat es geschafft, diese Zeitreise zu machen und unseren lieben Superhelden wieder mehr Kopfschmerzen zu bereiten. Aber am Ende hat alles geklappt und alle, die im Infinity War verschwanden, kamen zurück und direkt auf das Schlachtfeld.

4: Captain America erhebt Mjolnir

Captain America hebt Mjolnir
Foto: Reproduktion / Marvel

Wir haben bereits über die Ankunft von Captain Marvel in Avengers: Endgame, die Ankunft von Ant-Man nach der Flucht aus dem Quantenreich und die Rückkehr von Thanos gesprochen. Wir können jedoch nicht umhin, eine weitere Tatsache zu erwähnen, die sicherlich in dieser Liste von 5 Fakten enthalten sein müsste, die Avengers Endgame kennzeichneten.

Ich spreche davon, dass Captain America Mjolnir hebt, was Thors Hammer ist, aber was ist der Sinn? Absolut alles, denn nur wer würdig und rein ist, kann diesen Hammer heben, bis dahin konnte nur Thor diese Tatsache erreichen.

Und mit der Hilfe von Mjolnir kämpfte Captain America mit Thanos von Kopf bis Fuß, es war eine epische und erschreckende Szene.

5: Der Tod von Iron Man

Der Tod von Iron Man, 5 Fakten, die das Ultimatum der Rächer markierten
Foto: Reproduktion / Marvel

Um diese Liste mit den 5 Fakten zu schließen, die Avengers Endgame am meisten geprägt haben, können wir nicht anders, als über den Tod von Iron Man zu sprechen. Tatsächlich opferte er sich selbst, um das gesamte Universum zu retten, und das fand inmitten eines Kampfes gegen Thanos statt.

Wer auch immer den Unendlichkeitshandschuh benutzte, um Thanos 'ersten Schnappschuss umzukehren, war der Hulk, und das hat ihn ziemlich fertig gemacht. Mit der erneuten Ankunft von Thanos musste jedoch ein weiterer Schnappschuss gemacht werden, und er war es, Iron Man.

Leider starb Tony Stark, weil er eine solche Macht nicht ertragen konnte, aber sein Vermächtnis blieb in all unseren Erinnerungen.

Um es noch einmal zusammenzufassen, die 5 Fakten, die Avengers Endgame am meisten geprägt haben, waren die Ankunft von Captain Marvel, die Ankunft von Ant-Man, die Ankunft von Thanos, Captain America, der Mjolnir hebt, und der Tod von Iron Man.

Ruan Jesus

Mein Name ist Ruan Henrique und ich schreibe unter anderem für News Geek, die zur Grupo SED gehören. Ich habe auch eine gewisse Fähigkeit im organischen Wachstum von Profilen auf Instagram.

Hinterlasse einen Kommentar

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"