Exodia: Entdecken Sie seinen Ursprung und seine Inspiration - News Geek

Exodia: Kennen Sie seinen Ursprung und seine Inspiration

Sehen Sie lustige Fakten über Exodia und die mächtigsten Karten aus dem Yu-Gi-Oh!

Lesen Sie auch:

Heute sehen Sie alles über Exodia, eines der mächtigsten legendären Monster und Karten im gesamten Anime. Wenn Sie ein großer Fan von Duel Monsters sind, oder wie es im Volksmund bekannt wurde, und Yu-gi-oh, müssen Sie sich sicherlich an dieses mächtige Monster erinnern, das in einer der ersten Folgen des Animes vorkommt.

Wenn Sie nicht bei dem Thema sind, weil Sie den Anime nicht gesehen haben, lassen Sie uns ein wenig über den Anime erfahren. Yu-gi-oh ist ein Anime, in dem unser Protagonist Yugi ein uraltes tausendjähriges Rätsel entschlüsselt hat, bei dem er ein uraltes Relikt erhält, das von einem Pharaonen-Wächter dieses uralten Spiels namens Duel Monsters verwendet wird.

Während des gesamten Anime musste er gegen andere Charaktere kämpfen, um alle Relikte des Jahrtausends zu sammeln und den Schutzgeist des Pharaos zu befreien. Im Anime können wir sehen, dass die Relikte verteilt waren und jeder seinem Benutzer eine einzigartige Fähigkeit verlieh. Auf seinem Weg eroberte und fesselte Yugi großartige Freundschaften, die auf seiner Reise wichtig waren.

Die Inspiration und der Ursprung von Exodia

Wie bereits gesagt wurde und wir es bestätigen können, ist Exodia zweifellos eine der stärksten Karten im gesamten Anime. Ganz zu schweigen von der Wirkung seiner Beschwörung, die wiederum demjenigen, der sie beschworen hat, automatisch den Sieg beschert, d. h. wenn es einem Spieler gelingt, dieses Monster zu beschwören, auch wenn er fast seine Lebenspunkte verliert, kann er den Spieß umdrehen und sogar gewinnen .

Was Exodias Herkunft und Aussehen betrifft, war er wahrscheinlich von dem bekannten ägyptischen Gott Osiris beeinflusst, der von seinem Bruder Set herübergebracht und in verschiedene Pädagogen geschnitten wurde, die über ganz Ägypten verteilt waren. Später fand Osiris' Frau Isis die Pedale und erweckte ihren Mann lange genug wieder zum Leben, damit sie ein Kind, Horus, bekamen.

Exodia: Kennen Sie seinen Ursprung und seine Inspiration
Exodia: Von Fans erstellte 3D-Animation

Exodia setzt sich aus den altgriechischen Wörtern „Exo“ und „Day“ zusammen. Dia ist eine Gottheit in der antiken griechischen Mythologie und wird mit „göttlich“ oder „sie gehört Zeus“ übersetzt. Historiker glauben, dass sie das weibliche Gegenstück zu Zeus war. 

Der Benutzer erklärt, dass „Exo“ mit „außerhalb“ oder „von einer externen Quelle“ übersetzt werden kann. Dies hängt damit zusammen, dass Exodia nur unter äußerst unwahrscheinlichen Umständen aus dem Gefängnis entkommt, wenn ihre Vorladung erhört wird. Exodia würde daher als äußerer Gott übersetzt, oft als äußerer Gott bekannt.

Yu-Gi-Oh ist eine Kartenspiel-Manga-Serie von Kazuki Takahashi, die in veröffentlicht wurde Wöchentlicher Shonen-Sprung zwischen 1996 und 2004 und umfasst insgesamt 38 Bände. Toei Animation produzierte 1998 den ersten Anime mit 27 Folgen. Studio Gallop produzierte den zweiten Anime mit über 200 Folgen.

Was ist die stärkste Karte in Yu-gi-oh

Yu-Gi-Oh! Es ist ein Anime voller starker Karten. Es gibt immer mehr Karten mit mehr Kräften und Charakteren zu präsentieren. Etwas, das die Fans überzeugte, weil sich die Geschichte nicht ständig änderte. 

Trotzdem gibt es einige Buchstaben, die es schaffen, viel mehr hervorzustechen als andere. diejenigen, die ihrem Benutzer in jedem simulierten Kampf einen großen Vorteil verschaffen. Unnötig zu erwähnen, dass sich die meisten von ihnen in den Händen der Hauptfiguren der Serie wiederfinden.

Blaue Augen weißer Drache

Exodia: Kennen Sie seinen Ursprung und seine Inspiration
Blaue Augen weißer Drache

Dies ist eindeutig Kaibas kultigstes Monster. Es gibt nicht viele Kreaturen mit mehr Angriffskraft als der bekannte Weiße Drago. Es ist die Art von Karte, die Ihre Gegner eliminiert, diejenige, mit der nur wenige Spieler übrig bleiben. Die Karte benötigt nur zwei Aufladungen, um sie zu beschwören, obwohl sie über 3.000 Angriffspunkte und 2.500 Verteidigungspunkte hat. Auch wenn es keine Wirkung hat, macht die rohe Stärke von Blue Eyes dies mehr als wett.

Slifer der Himmelsdrache

Exodia: Kennen Sie seinen Ursprung und seine Inspiration
Slifer der Himmelsdrache

Dies ist eine Karte, die Yugi nach dem Duell gegen Strings verdient und gewinnt. Die Slifer-Karte ist die erste Götterkarte, die Yuri erhält, und wir können mit aller Gewissheit sagen, dass es sich um eine sehr mächtige Karte handelt. 

Da es sich um eine Spezialkarte handelt, werden ihre Angriffs- und Verteidigungspunkte nicht aufgeführt. Dies ist gegeben, da Slifer für jede Karte, die sich in der Hand seines Beschwörers befindet, tausend Angriffs- und Verteidigungspunkte erhält. Dadurch erhält dieses Monster ein enormes Angriffs- und Verteidigungspotential, ganz zu schweigen von seinen unglaublichen Fähigkeiten.

Obelisk der Peiniger

Exodia: Kennen Sie seinen Ursprung und seine Inspiration
Obelisk der Peiniger

Obwohl er die schwächste der drei ägyptischen Gottheiten ist, die auch als die drei ägyptischen Götter bekannt sind, verdient er dennoch Anerkennung. Es gibt 4000 Angriffs- und Verteidigungspunkte auf dem Obelisk. Viel mehr als fast jedes andere Monster im Spiel. 

Darüber hinaus verfügt es über einige Spezialfähigkeiten, von denen eine ihm unbegrenzte Angriffskraft verleiht, wenn sein Träger zwei weitere monströse Kreaturen in die Arena beschwört. Dieser Effekt kann nur aktiviert werden, während sich der Gegner im Kampf befindet, und verschafft dem Besitzer des Obelisken im Wesentlichen einen sofortigen Sieg.

Geflügelter Drache von Ra

Exodia: Kennen Sie seinen Ursprung und seine Inspiration
Geflügelter Drache von Ra

Zweifellos die beste der drei Gottheiten. Alle anderen Monster können vom Träger von Ra beschworen werden, um ihm als Angriffs- und Verteidigungspunkte gegen ihn zu dienen. Ra hat die Fähigkeit, bei Aktivierung jede Kreatur anzugreifen, die dein Gegner kontrolliert. Er kann auch den Phönix-Gott-Effekt aktivieren, indem er 1000 Lebenspunkte zahlt. Dieser Effekt ermöglicht es dem Angriff, alle Monster des Gegners zu zerstören und Verletzungen während des Kampfes zu verhindern.

Exodia die Verbotene

Exodia: Kennen Sie seinen Ursprung und seine Inspiration
Exodia

Es gibt zahlreiche Karten, die Ihnen helfen können, das Spiel zu gewinnen. Letztendlich besteht das Ziel jeder Karte darin, ihre Gegner zu überlisten und sie zum Aussteigen zu zwingen. Aber es gibt nur eine Karte, die diese Regeln außer Kraft setzen kann. Technisch gesehen gibt es sogar fünf. 

Exodia kann den Kampf sofort beenden, und wenn Sie es schaffen, Ihre fünf Teile zusammenzubringen, können Sie die Arena immer noch verlassen. Sie taucht gelegentlich im Anime auf, wird aber selten erwähnt. Was kann so besser sein. Am Ende sehen die Leute lieber einen echten Kampf als einen Kampf, der früh endet.

Wir können sagen, dass Exodia ohne Zweifel eine oder sogar die stärkste Karte in Yu-gi-oh ist. Und wenn Sie gerne über bestimmte Anime-Charaktere lesen, sehen Sie, was sie sind Die mächtigsten Frauen im Anime. Im folgenden Video sehen Sie mehr darüber und einige Kuriositäten zu Exodia.

Studentin der Biologie, aber absolut begeistert von Spielen, Anime und allem, was mit Technologie zu tun hat. Ich schreibe hier für die News Geek und anderen Websites der SED-Gruppe.

In Verbindung stehende Artikel

Mangekyou Sharingan Sarada ist gefeuert, weiß alles!

Vielleicht wissen Sie es noch nicht, aber Saradas Mangekyou Sharingan wurde im Boruto Manga endlich erweckt, eine Tatsache, die kürzlich geschah. Und ja, wir werden Ihnen im Detail erzählen, wie das passiert ist, ich wette, jeder, der Ihnen...

Sie werden auf unserer Website fortfahren

Anime-Plattformen: Die besten Apps, um Anime zu sehen!

Nachfolgend finden Sie die besten Anime-Plattformen sowie Apps, auf denen Sie mehrere Ihrer Lieblingsanimes kostenlos ansehen können. Derzeit ist die Popularität von Anime erheblich gestiegen durch ...

Sie werden auf unserer Website fortfahren

Bleichfüller, was sollte ich beachten?

Höchstwahrscheinlich haben Sie Bleach noch nie gesehen, aber Sie haben so viel über „Fillers Bleach“ gehört, dass Sie sich dafür interessiert haben. Oder haben Sie diesen Anime bereits gesehen und versuchen sich daran zu erinnern, was ...

Sie werden auf unserer Website fortfahren