Die größte Explosion im Universum nach dem Urknall entdeckt

Die größte Explosion im Universum nach dem Urknall entdeckt

Ungefähr 15 Milchstraßen könnten in die Explosion passen!

Lesen Sie auch:

Wissenschaftler haben die größte Explosion im Universum entdeckt, aber natürlich nach dem Urknall!

Wo und wie wurde die größte Explosion im Universum identifiziert?

Relativ „nah“ an uns haben Wissenschaftler die größte Explosion des Universums beobachtet und entdeckt. Die Explosion ereignete sich 390 Millionen Lichtjahre von der Erde entfernt im Galaxienhaufen Ophiuchus. Ein Galaxienhaufen ist eine der größten Strukturen im Universum und enthält Tausende einzelner Galaxien aus dunkler Materie und heißem Gas, die durch die Schwerkraft zusammengehalten werden.

Die Explosion wurde von Astronomen schon seit einiger Zeit beobachtet, aber sie ist so groß, dass sie dachten, dass entweder mit der Ausrüstung oder mit den Berechnungen etwas nicht stimmte. Aber Monate spätere Studien und der Einsatz verschiedener astronomischer Geräte bewiesen, dass die Explosion wirklich passiert ist. Berichtet von den Wissenschaftlern in einem Artikel, der in veröffentlicht wurde Das Astrophysikalische Journal, als die größte jemals aufgezeichnete Weltraumexplosion seit dem Urknall vor 13,8 Milliarden Jahren. Bewiesen durch kombinierte Daten des Röntgenobservatoriums Chandra der NASA, des XMM-Newton der ESA, des Widefield Murchison Array und des Metrewave Giant Telescope.

Die Explosion wurde identifiziert, nachdem Wissenschaftler eine abnormale Kurve im Ophiuchus-Cluster beobachtet hatten, und nach Studien bestätigt. Diese Kurve wurde im heißen Gas beobachtet, das dort neben einem supermassiven Schwarzen Loch existiert. Die durch die Explosion verursachte Kurve oder das Loch ist so groß, dass etwa 15 Milchstraßen hineinpassen!

Woher soll es gekommen sein?

Die größte Explosion im Universum nach dem Urknall wird entdeckt – die größte Explosion im Universum, die bei Ophiuchus beobachtet wurde
Die größte Explosion im Universum wurde in Ophiuchus / Quelle beobachtet NASA

Im Ophiuchus-Galaxienhaufen gibt es eine große Galaxie mit a Supermassives Schwarzes Loch, aus dem die Explosionsenergie freigesetzt worden wäre. Die Explosion war so, dass die Energie 1 Milliarde entspricht Supernovae! Zum Vergleich: Die identifizierte Explosion ist 5-mal größer als die des bisherigen Rekordhalters für die größte Explosion im Universum, die in der beobachtet worden war MS-Chip 0735.6+7421.

Aber es ist noch nicht genau bekannt, wie es passiert ist oder warum. Die Entdeckung lässt Wissenschaftler beginnen, an dem zu zweifeln, was über die Funktionsweise von Schwarzen Löchern bekannt ist, und dass wahrscheinlich endlich mit mehr technologischem Fortschritt andere ähnliche Explosionen entdeckt werden können.

Überprüfen Sie auch:

Student der Informationssysteme, ein Liebhaber von Spielen, Anime und Technologie im Allgemeinen. Neben meiner Tätigkeit als Autorin für News Geek schreibe ich auch für andere Seiten, die zur Grupo SED gehören.

In Verbindung stehende Artikel

Erfahren Sie, wie Sie Wasserzeichen von TikTok entfernen!

Nachdem mich viele Leute gefragt hatten, wie man ein Wasserzeichen aus TikTok entfernt, musste ich hierher kommen, um es mir beizubringen. Tatsächlich geht es darum, das Wasserzeichen aus TikTok-Videos zu entfernen, denn wie ...

Sie werden auf unserer Website fortfahren

Entdecken Sie die 9 besten Früchte von Blox Fruits

Wenn Sie wissen möchten, was die besten Früchte in „Blox Fruits“ von Roblox sind, wissen Sie, dass Sie hier genau richtig sind. Denn wenn Sie diesen Artikel lesen, werden Sie wissen, was die 9 sind ...

Sie werden auf unserer Website fortfahren

Die 7 besten PS2-Spiele aller Zeiten!

Wissen Sie, was die 7 besten PS2-Spiele aller Zeiten sind? Nun, heute werde ich diese 7 nennen, und ich wette, dass Sie Nostalgie empfinden werden ...

Sie werden auf unserer Website fortfahren