Seht euch den Trailer zu „The New Spider-Man: No Way Home“ an! - Nachrichtenfreak

Seht euch den neuen Trailer zu Spider-Man: No Way Home an!

Schauen Sie sich den neuesten Spider-Man no Way Home-Trailer an, der für Gesprächsstoff sorgt! Theorien und noch mehr Theorien.

Lesen Sie auch:

Spider-Man: No Way Home ist vielleicht der am meisten erwartete Film dieses Jahres, und am Dienstagabend bekamen die Fans einen neuen Trailer für den Film, der einige neue Informationen brachte. Der Trailer kam während einer besonderen Veranstaltung im Theater in Los Angeles heraus! Und bald darauf online geteilt. Der neue Trailer bot den besten Blick auf den zukünftigen Kinostart mit Tom Holland in der Hauptrolle am 17. Dezember! Plus, darunter die Bösewichte des Films, das „magische“ Kostüm von Spider-Man, eine erschreckende Anspielung auf Gwen Stacy und mehr.

Es gab ein paar Dinge, von denen die Fans gehofft hatten, dass der Trailer sie nicht enthüllen würde! Schließlich müssen dem Film selbst einige Überraschungen aufgespart werden. Aber es gibt noch viel zu enträtseln von Spider-Man: No Way Home Trailer. Hier ist ein kurzer Überblick über die großartigen Dinge, die wir gelernt haben, und wenn Sie etwas bemerkt haben, das Ihnen nicht aufgefallen ist, lassen Sie es uns unbedingt in den Kommentaren wissen!

Spider-Man: No Way Home soll am 17. Dezember erscheinen.

Die große Sache, die wir von Spider-Man gelernt haben: Der Trailer zu No Way Home war nicht so sehr etwas, das wir gelernt haben, und etwas, das wir nicht gelernt haben. Während die ehemaligen Spider-Man-Schauspieler Tobey Maguire und Andrew Garfield Gerüchten zufolge für den Film zurückkehren und möglicherweise sogar im Trailer auftauchen, zeigte der Trailer vom Dienstag keinen der beiden Schauspieler, sehr zum Entsetzen der Fans.

Das bedeutet jedoch nicht, dass der Trailer den Fans nicht mehr Anlass zum Spekulieren gab. Einige der internationalen Trailer haben möglicherweise auf seine Ankunft hingewiesen – insbesondere eine Szene, in der Lizard sich zurückzuziehen scheint, als hätte man ihn geschlagen oder ins Gesicht getreten, aber es gibt niemanden in der Szene, der in der Lage wäre, den Bösewicht zu treten oder zu schlagen. Es ist interessant, und der Spekulationszug geht weiter.

Zauberkostüm in Aktion in Spider-Man: Kein Weg nach Hause!

Spider-Man: Keine Heimkehr | Offizieller Trailer synchronisiert | Youtube.

Der neue Trailer bietet den Fans viel zu genießen, darunter einige neue Action, neue Blicke auf die Bösewichte, aber wir bekommen auch eine Vorschau auf die neuen Kostüme von Spider-Man, darunter ein „Integriertes Outfit“, das wie Spider-Mans Kostüm aus Iron Infinity aussieht Krieg, nur mit eingebauter Magie von Doctor Strange.

Der Trailer gibt uns einen sehr spannenden Einblick in diesen „Zauberanzug“ in Aktion.

Winke zu Gwen Stacys Tod

Ein erschreckender Moment im Trailer kam gegen Ende, als Zendayas MJ von einem Gerüst fiel und Tom Hollands Spider-Man dazu veranlasste, zu tauchen, um sie zu retten. Es ist nicht nur ein dramatischer Moment, sondern für Marvel-Fans ist es erschreckend, da es an den Tod von Gwen Stacy erinnert, ein wichtiges Ereignis in der Geschichte der Spider-Man-Comics, eines, das wir in früheren Spider-Man-Filmen gesehen haben, aber nie zuvor in der MCU referenziert.

Sicher, der Trailer wird schwarz, bevor wir MJs Schicksal entdecken (und Fans spekulieren bereits, dass Andrew Garfields Spinne im letzten Moment auftauchen könnte, um MJ zu retten), aber es ist sicherlich eine interessante Anspielung auf einen wichtigen Teil der Geschichte der Menschheit. Spinne.

Electro, Green Goblin, Sandman und Lizard kehren zurück

Während es Berichte über einige dieser Bösewichte gab, die für den Film zurückkehrten, bestätigte der neue Trailer dies. Electro, Green Goblin, Sandman und Lizard schließen sich Doktor Octopus im Kampf gegen Tom Hollands jungen Spider-Man an. Green Goblin, gespielt von Willem Dafoe, war der ursprüngliche Bösewicht auf der Leinwand von Spidey. Er war der Hauptgegner von Sam Raimis Film Spider-Man aus dem Jahr 2002 und trat in Visionen für zwei weitere Filme auf. Molinas Otto Octavious war der Bösewicht von Spider-Man 2. Thomas Hadens Star erschien als Sandman in Spider-Man 3 und repräsentierte einen der letzten Feinde von Tobey Maguire.

Rhys Ifans übernahm die Rolle von Lizard in Der unglaubliche Spiderman 2012, in dem Andrew Garfield die Titelrolle spielte. Der Folgefilm The Amazing Spider-Man 2 versuchte, eine ganze Sinister Six zu erschaffen, aber Jamie Foxx' Electro war der vorherrschende Bösewicht.

Lesen Sie auch:

Studentin der Softwareanalyse und -entwicklung, neben einigen Nerd-Stopps schreibe ich für News Geek und auch für einige andere Websites, die zur SED-Gruppe gehören.

In Verbindung stehende Artikel

7 Gefangene: Alles, was Sie über den Film wissen müssen

Netflix hat in dem Wirrwarr an Filmen, die es in seinem Katalog hat, viele faszinierende Schätze zu bieten. Im Jahr 2021 erscheint der Film „7 Prisoners“, ein Drama, das in die dunkle Welt des Menschenhandels eintaucht und dabei Probleme aufwirft...

Sie werden auf unserer Website fortfahren

Wie stark ist Starfox? Triff Thanos' Bruder!

Wenn Sie ein Fan des alten Marvel sind und die Comics verfolgen, wissen Sie vielleicht bereits, dass es einen Bruder von Thanos gibt. Und dieser Thanos-Bruder heißt Starfox und er hat seinen...

Sie werden auf unserer Website fortfahren

5 Filmszenarien, die es einfach nicht gibt

Kennen Sie die Filme, die wir lieben, die wir 100 Mal ansehen und von denen wir nie genug bekommen? Nun, wahrscheinlich findet es nicht dort statt, wo Sie glauben, dass es aufgezeichnet wurde. Insgesamt ist Chroma Key verantwortlich für...

Sie werden auf unserer Website fortfahren