InuYasha-Fortsetzung für 2020 bestätigt! - Nachrichtenfreak

InuYasha-Fortsetzung für 2020 bestätigt!

Das Projekt wird einige Jahre nach dem Ende des Animes spielen!

Lesen Sie auch:

Fans eines der großartigen Anime-Klassiker InuYasha haben etwas zu feiern (!?), denn eine Fortsetzung des Anime wurde angekündigt! Der Projektname lautet Hanyo no Yashahime, und wird während des Projekts vom Autor betreut.

Der Anime wird vom Studio produziert SONNENAUFGANG, wer war für die Animation von Code Geass verantwortlich, aber wann wird es herauskommen? Den Angaben zufolge ist der Anime für dieses Jahr geplant, genauer gesagt für die Oktobersaison!

Die Handlung hinter der InuYasha-Fortsetzung

Poster zur Inuyasha-Fortsetzung
Yashahime

Die Geschichte wird sich um die Töchter der Protagonisten InuYasha und Kagome sowie um ihren Bruder Sesshomaru drehen. Und die Handlung wird sich um die Tatsache drehen, dass Sesshomarus Tochterschwestern in jungen Jahren getrennt werden, bei einem Vorfall, bei dem eine von ihnen in der Menschenwelt landet. Mit ihrer Wiedervereinigung erst nach 10 Jahren, und die Schwester, die in der Geisterwelt geblieben ist, erinnert sich nicht an die Schwester, die in der Menschenwelt verloren gegangen ist. Wo tritt die Tochter von InuYasha ein, die mit ihrer Cousine geht, um sich in diese Welt zu wagen.

Über InuYasha

InuYasha ist eine Manga-Serie, die dem Protagonisten folgt, der den Namen des Anime teilt, veröffentlicht von Wöchentlicher Shonen-Sonntag vom 13. November 1996 bis zum 18. Juni 2008 mit insgesamt 56 veröffentlichten Bänden.

Das Werk erhielt eine von Sunrise produzierte Anime-Adaption, die am 6. Oktober 2000 uraufgeführt und die letzte Folge am 13. September 2004 mit insgesamt 167 Folgen ausgestrahlt wurde. Und fast 5 Jahre später erhielt es eine Fortsetzung, um die Geschichte mit dem Namen zu schließen InuYasha: Kanketsu-Henne mit 22 Folgen. Alle Anime sind auf verfügbar Prime Video sowie die Filme.

Die Geschichte dreht sich um Kagome, die in einen Tempelbrunnen gesaugt wird und im feudalen Japan landet. Dort belebt sie Inu Yasha wieder, die in einem Baum eingeschlossen war. Versiegelt von einer Priesterin vor 50 Jahren (in der Zeit der Welt, in der sie sich befinden) mit einem Aussehen, das genau dem von Kagome entspricht, der Priesterin, die für den Schutz eines Juwels namens Juwel der 4 Seelen verantwortlich war.

Und da Kagome die Reinkarnation dieser Priesterin ist, bringt sie aus der „realen“ Welt das Juwel mit, das sich die Youkai wünschen. Aber am Ende wird das Juwel zerbrochen und seine Fragmente werden überall verstreut, wobei jedes Fragment demjenigen, der es besitzt, große Macht verleihen kann. Also begeben sich Kagome und InuYasha auf ein Abenteuer mit dem Ziel, alle Fragmente einzusammeln. Damit diese nicht von jemandem mit bösen Absichten genutzt werden.

Überprüfen Sie auch:

Student der Informationssysteme, ein Liebhaber von Spielen, Anime und Technologie im Allgemeinen. Neben meiner Tätigkeit als Autorin für News Geek schreibe ich auch für andere Seiten, die zur Grupo SED gehören.

In Verbindung stehende Artikel

Anime-Plattformen: Die besten Apps, um Anime zu sehen!

Nachfolgend finden Sie die besten Anime-Plattformen sowie Apps, auf denen Sie mehrere Ihrer Lieblingsanimes kostenlos ansehen können. Derzeit ist die Popularität von Anime erheblich gestiegen durch ...

Sie werden auf unserer Website fortfahren

Bleichfüller, was sollte ich beachten?

Höchstwahrscheinlich haben Sie Bleach noch nie gesehen, aber Sie haben so viel über „Fillers Bleach“ gehört, dass Sie sich dafür interessiert haben. Oder haben Sie diesen Anime bereits gesehen und versuchen sich daran zu erinnern, was ...

Sie werden auf unserer Website fortfahren

Entdecken Sie die besten Fillers-One-Piece-Episoden

Heute werden wir über die besten One Piece-Füller sprechen, wobei es sich, wie wir wissen, um einen Anime handelt, der Hunderttausende Fans hat. Und obwohl es ein sehr langer Anime ist, ist er sogar...

Sie werden auf unserer Website fortfahren