Prince Of Persia: Neue Informationen zum Remake von Sands of Time - News Geek

Prince of Persia: Neue Informationen zum Remake von Sands of Time

Ubisoft hat weitere Informationen zum lang erwarteten Remake von Prince of Persia veröffentlicht

Lesen Sie auch:

Obwohl es ursprünglich geplant war, Anfang 2021 herauszukommen, ist die Ubisoft kündigte schließlich an, dass das bevorstehende Remake von Prince of Persia: The Sands of Time auf 2022 verschoben werden würde. Seitdem gab es praktisch keine neuen Informationen über den Titel von Ubisoft, was viele zu der Frage veranlasste, ob es irgendwann das Licht der Welt erblicken würde vom Tag. Glücklicherweise hat Ubisoft heute eine neue Ankündigung veröffentlicht, die Fans über den aktuellen Entwicklungsstand des Spiels informiert.

In einer in den sozialen Medien veröffentlichten Nachricht gab Ubisoft bekannt, dass sich das Remake von Prince of Persia: The Sands of Time noch in der Entwicklung befindet.

„Wir möchten Ihnen versichern, dass die Entwicklung von Prince of Persia: The Sands of Time Remake immer noch andauert, motiviert und inspiriert von Ihrem Feedback“, sagte Ubisoft. „Wir werden Sie in Zukunft über unsere Fortschritte auf dem Laufenden halten und möchten Ihnen allen für Ihre unerschütterliche Unterstützung und Geduld danken.“

Quelle: zwitschern
Bildunterschrift: „Ein Update vom Entwicklungsteam von Prince of Persia: Sands of Time Remake:“

Über das Remake von Prince of Persia

Sprechen Sie mehr über die Kommentare, auf die sich Ubisoft bezieht. Als Prince of Persia: The Sands of Time Remake letztes Jahr zum ersten Mal gezeigt wurde. Der Debüt-Trailer des Spiels war für viele Fans aus visueller Sicht ziemlich abschreckend. So sehr, dass die von Ubisoft angekündigten anfänglichen Verzögerungen keine große Überraschung waren.

Obwohl der Herausgeber nicht bestätigt hat, dass das Remake von The Sands of Time einer visuellen Überarbeitung unterzogen wird. Es ist irgendwie logisch, dass dies der Hauptgrund ist, warum sich der Titel so weit verzögert.

Im Moment wissen wir nur noch über The Sands of Time Remake, dass es irgendwann im Jahr 2022 erscheint. Aber wann immer dies der Fall ist, gibt Ubisoft derzeit nur bekannt, dass es auf PlayStation-, Xbox- und PC-Plattformen erscheinen wird.

Aber was ist mit dir, hast du noch Hoffnung, das Remake zu spielen? Oder glauben Sie, dass dieses Spiel in Schwierigkeiten steckt, basierend auf allem, was Ubisoft gezeigt hat? Schließlich ist es für die Community nichts Neues, sich über Ubisoft zu beschweren. Obwohl ihre Spiele sehr gut sind, lassen einige zu wünschen übrig. Lass mich zum Schluss in den Kommentaren wissen, was du denkst und was du von dem Spiel erwartest.

Lesen Sie auch:

Studentin der Softwareanalyse und -entwicklung, neben einigen Nerd-Stopps schreibe ich für News Geek und auch für einige andere Websites, die zur SED-Gruppe gehören.

In Verbindung stehende Artikel

NFT-Spiele: Echtes Geld vs. digitales Geld in Spielen der virtuellen Welt

Wenn es um Spiele zum Geldverdienen in der Kryptoindustrie geht, handelt es sich höchstwahrscheinlich um P2E- oder Play to Earn-Spiele, bei denen es sich meist um Plattformen handelt, die digitale Währungen für den Handel anbieten. ...

Sie werden auf unserer Website fortfahren

eFootball Mobile: So verdienen Sie kostenlose Goldmünzen

Wenn Sie ein Fan des beliebten Handyspiels eFootball sind und nach Möglichkeiten suchen, kostenlose Goldmünzen zu erwerben, sind Sie hier genau richtig! Goldmünzen sind die Währung...

Sie werden auf unserer Website fortfahren

Die immer engere Beziehung zwischen KI und elektronischen Spielen

Dank der jüngsten großen Fortschritte in den Bereichen Verarbeitung natürlicher Sprache, maschinelles Lernen und Computer Vision ist künstliche Intelligenz (KI) seit einiger Zeit zu einem Thema geworden, das im Rampenlicht steht.

Sie werden auf unserer Website fortfahren